Zum Inhalt springen

Weil es immer wieder Fragen wegen meines Gesundheitszustandes gibt, man sich Sorgen macht wie es mit dem Geschäft weitergeht und weil ich schon viel zu lange keinen neuen Beitrag auf unserer Webseite veröffentlicht habe, plaudere ich jetzt mal einfach drauflos.

Ursächlich war es ein Vorhofflimmern, ausgelöst durch eine viel zu große Aorta am Herzen, die mir Lunge und Unterkörper haben volllaufen lassen. Die Folge waren extrem starke Atemprobleme und Wassereinlagerungen irgendwo zwischen 10 und 15 Kilogramm.

Das alles ist glücklicherweise erst einmal behoben. Das Wasser wurde entfernt und die Aorta soweit verödet, dass mein Herzschlag wieder regelmäßig und auf akzeptablem Niveau agiert. Natürlich muss ich Medikamente schlucken und stehe weiter unter Beobachtung. So werde ich am 18. Januar erneut ein paar Tests absolvieren dürfen und ein Langzeit-EKG bekommen. Der Arzt im Krankenhaus Havelhöhe ist aber mit meinen bisherigen Werten zufrieden, also bin ich es auch.

Was mich seit März letzten Jahres noch am meisten behindert, ist eine Entzündung im rechten Handgelenk. Die ist schmerzhaft und verhindert, dass ich mit rechts allzu viel machen kann. Das MRT in der kommenden Woche, außerhalb der Geschäftszeit, wird hoffentlich Klarheit über die Ursache bringen.

So, ich hoffe, der Wissensdurst ist damit erst einmal gestillt. Bleibt mir nur noch allen ein gesundes neues Jahr zu wünschen.

2 Gedanken zu „Update“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Update