fbpx

Vielen Dank

So gruselig der Wissensdurst von Google manchmal ist. Als Händler freut man sich über das fast automatische Feedback was es einem verschafft. Durch das Tracking von Handys weiß der Internetriese zu praktisch jedem Zeitpunkt, wo man ist und fragt bei einer längeren Verweildauer später in einer ruhigen Minute, wie derjenige den Besuch an diesem Ort gefunden hat. Nicht wenige folgen dieser Aufforderung und vergeben Sterne oder schreiben sogar einen Kommentar.

Wir machen das auch bei jedem Restaurantbesuch der uns gefallen hat, laden sogar ein paar Fotos dazu und freuen uns später wie ein Kullerkeks über die enorme Anzahl Betrachter unserer Bilder.

Kimchi bei Angry Chicken in Kreuzberg

Das Foto eines Kimchi-Tellers meiner Gattin von vor zwei Jahren ist mittlerweile über 120.000 mal angesehen worden. Insgesamt kommt sie auf über eine Million Viewer.

Gestern wurde bei Google für Foto Kohn die 50. Bewertung abgeliefert. Einmal gab es nur einen Stern, von dem ich auch nach zwei Jahren noch nicht weiß, wofür wir den verdient haben. Aber ansonsten dürfen wir achtmal 4 und einundvierzigmal 5 Sterne unser Eigen nennen. Das verschafft uns einen Mittelwert von 4,8 von 5 möglichen. Und dafür wollte ich einfach nur mal Danke sagen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

0

Your Cart